Insel Rügen

03.03.2020

42 sek

169 Wörter

Vortrag der Tourismuszentrale Rügen beim Digitalisierungsstammtisch in Stralsund

Der Digitalisierungsstammtisch in Stralsund, Foto: Tourismuszentrale Rügen

Makerport – Raum für Ideen: Am 27. Februar trafen sich zahlreiche Touristiker zum Digitalisierungsstammtisch in Stralsund. In den Räumen des Digitalen Innovationszentrums der Hochschule Stralsund ging es besonders darum, die Kundenzufriedenheit mit neuen digitalen Maßnahmen zu erhöhen, beispielsweise mithilfe der Vernetzung von bestehenden regionalen Angeboten.

Neben einem Vortrag zum Thema Digitale Content-Plattformen für den Tourismus – Alternativen zu Google und Co., und einem Workshop zur Customer Experience (Wie wird aus Kundenkontakt ein Kundenerlebnis?), beteiligte sich auch Wencke Wendlandt von der Tourismuszentrale Rügen mit einem Impulsvortrag über die Möglichkeiten und Herausforderungen einer digitalen Gästekarte. Hervorgehoben wurden insbesondere die Ziele sowie die Funktionsweise einer Gästekarte, die Ergänzung der Customer Journey – die so genannte Reise des Kunden, von der Inspiration und Information über die Buchung bis hin zum eigentlichen Erlebnis -  durch die Gästekarte als „digitalem Urlaubsbegleiter“ und künftige Herausforderungen.

Insel Rügen

Aufrufe